Text?

Heinz Langerhans
Staatssubjekt Kapital.
Texte zur Diskussion um Faschismus, Krieg & Krise

Materialien zur Aufklärung und Kritik 1, Halle 2004

Das Vorwort von Jan Gerber Das Staatssubjekt Kapital – Heinz Langerhans und seine Gefängnisthesen ist hier verfügbar.

Die Broschüre ist erhältlich beim Initiativkreis Materialien zur Aufklärung und Kritik.

grigatStephan Grigat (Hg.)
Feindaufklärung und Reeducation
Kritische Theorie gegen Postnazismus und Islamismus

316 Seiten, 14 €, ISBN: 3-924627-93-2

Die Radikalität der besten Arbeiten der Kritischen Theorie resultiert daraus, in der Kritik der kapitalistischen Gesellschaft sich dessen bewußt zu werden, daß allererst die ebenso zwanghafte wie selbstgewählte Reaktion auf diese Gesellschaft abzuwehren ist: der Vernichtungswahn der regressiven Antikapitalisten, der auf Juden und Jüdinnen zielt. Darin ist die Erfahrung der nationalsozialistischen Verfolgung bei diesen linken Intellektuellen zur Grundlage einer Kritik geworden, die den Marxismus hinter sich lassen mußte, um die Befreiung mit der kritischen Theorie von Marx noch denken zu können. Darin liegt ihre ganze Aktualität in der postnazistischen Gesellschaft.

Das Buch ist beim ça ira Verlag erhältlich.